Tatort Kongo – Prozess in Deutschland

Tatort Kongo – Prozess in Deutschland

Deutschland als Ort der Gerechtigkeit für Überlebende schwerer Menschenrechtsverbrechen? Referentin: Bianca Schmolze, Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V. Donnerstag, 4. Juli 2019, 18:30 Uhr im Forum der Volksbank Ulm-Biberach, Olgaplatz 1, 89073 Ulm Eintritt frei Veranstaltungsflyer zum Download: https://www.stiftung-mrb.de/wp-content/uploads/2019/05/2019-07-04_Tatort_Kongo_flyer_a5.pdf Von 2011 bis

Gestrandet in der Ägäis

Gestrandet in der Ägäis

Podcast von der Veranstaltung zum Download: https://www.stiftung-mrb.de/wp-content/uploads/2019/05/gestrandet-in-der-aegaeis.mp3 Flüchtlinge an Europas Außengrenzen – die unmenschliche Seite des EU-Türkei-Deals Augenzeugenbericht aus Lesbos und ChiosDr. med. Christian Bialas, Chefarzt Stiftungsklinik Weißenhorn und Donauklinik Neu-Ulm Ramin Mohabat, Fotograf Donnerstag, 4. April 2019, 18:30 Uhr